Strumpfgeschichte

Strumpfgeschichte

By agnahtstrumpf_admin / On Jan.21.2013 / In Strumpfgeschichte / Width 0 Comments

Die Geschichte der modernen Damenstrümpfe

Übersichtlicher Zeitstrahl Damenstrümpfe

20er - Jahre bis 1945/46:

Kunstseidestrümpfe sind Alltagsstrümpfe. Perlonstrümpfe sind zunächst keine Handelsware. Dünne Seidenstrümpfe mit Naht gelten hochpreisige Luxusware.

1945 - 1950:

Westdeutschland: nach Kriegsende zunächst Kunstseidestrümpfe als Restbestände oder Schmuggelware aus Ostzone. Nylons kommen mit den allierten Truppen nach Westdeutschland. Strumpfstärken zuerst 40 den/ 30den. Dann geht der Trend zu 20 den - Strümpfen.

Subscribe to RSS - Strumpfgeschichte